Monatsarchiv für August 2006

Endlich in den Rockies…

Dienstag, den 22. August 2006

Wir kommen aus dem staunen nicht mehr raus! Unsere letzten Tage liefen super. Wir hatten immer schoenes Wetter, trotz vieler Hoehenmeter kamen wir gut vorwaerts und die Landschaft hat uns einfach umgehauen. Nach Prince George wurde sie von Tag zu Tag beeindruckender. Zunaechst fuhren wir noch zwischen den Cariboo Mountains und den Rocky Mountains hindurch […]

Yellowhead Highway

Dienstag, den 15. August 2006

Die Studenten in Prince George koennen sich gluecklich schaetzen. Denn sie haben einen Campus, von dem deutsche Studenten nur traeumen koennen. Hier haben wir eine guenstige Uebernachtungsmoeglichkeit gefunden und sitzen nun in der Bibliothek. Bisher sind wir 720 KM auf dem Yellowhead Highway gefahren. Obwohl die Strecke teilweise sehr einsam ist, sind die Unterschiede doch […]

Inside Passage und nette Bekanntschaften

Mittwoch, den 9. August 2006

Smithers in British Columbia ist ein schoener Ort, um einen Tag Ruhepause zu machen. Heute ist unser oberstes Gebot „minimale Bewegung“. Jede Bewegung kostet Punkte – wer am Abend die meisten Punkte hat, muss das Essen bezahlen… Smithers liegt in der Mitte von British-Columbia, einer maechtig grossen Provinz an der Westkueste von Canada. Die Kuestenberge […]

Muede Knochen in Haines/ Alaska

Dienstag, den 1. August 2006

Mittlerweile sind wir in Haines angekommen und damit wieder in Alaska. Nein, wir fahren keinen Bogen zurueck nach Anchorage und wir haben uns auch nicht verfahren. Haines ist ein Ort im sogenannten „Panhandle“. Auf der Karte sieht das wohl aus wie der Pfannenstil des „restlichen Alaskas“. Der Ort Haines ist sehr schoen und uns noch […]